Mitgliedschaft

Aufgenommen werden Bildende Künstlerinnen und Künstler,

 

die ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Bildende Kunst an einer deutschen Kunsthochschule oder einer vergleichbaren ausländischen Institution nachweisen können, die eine professionelle Ausstellungs- oder Publikationstätigkeit oder eine qualifizierte künstlerische Praxis nachweisen können, die in einem für die Aufnahme zuständigen Gremium des BBK nach den vorgenannt beschriebenen Kriterien aufgenommen wurden.

 

Voraussetzung für den Erwerb der Mitgliedschaft ist ein schriftlicher formloser Aufnahmeantrag mit beigefügten folgenden Unterlagen:

 

Vita

evtl. Nachweise über die künstlerische Ausbildung

evtl. Kataloge, Publikationen

Nachweise über eigene Ausstellungs- bzw. Publikationspraxis

Präsentationsmappe, Fotos eigener neuerer Arbeiten mit Angaben über das Entstehungsjahr (bitte keine Originale)

Die Bewerbung ist zu richten an:  BBK Darmstadt, Riedeselstraße 15, 64283 Darmstadt

 

Die Prüfungskommission entscheidet nach eingehender Prüfung über die Aufnahme. Gegen die Entscheidung der Kommission ist eine Beschwerdemöglichkeit nicht gegeben. Die Prüfungskommission tagt in der Regel im November. 

 

Beiträge

 

Der Jahresbeitrag in Höhe von EUR 90,- ist jeweils in den ersten 3 Monaten eines Kalenderjahres unaufgefordert als Einzahlung auf das Konto des BBK Darmstadt (s.u.) zu entrichten.

 

Bankverbindung

Kto.Nr. 0011 006 280, BLZ 508 501 50, Sparkasse Darmstadt

IBAN: DE90 5085 0150 0011 0062 80

BIC: HELADEF1DAS